Start Portrait Alchima Bücher Kunst + Bild Beratung Blog

NEU - Ausstellung Kunstpavillon München, Sophienstr. 7a

Vernissage am 1. Dezember

Die Kunstausstellung ‘Aktuell 2016’ reflektiert Zeitgeschehen. Hintergrund meiner dort gezeigten vierteiligen Fotocollage ‘Das Ja’ ist der Verfall demokratischer Strukturen und die Radikalisierung der Kommunikationsmittel in meiner Heimat Augsburg, wo Menschen, die 2016 für einen Bürgerentscheid Unterschriften sammelten (ein demokratisches Recht jedes einzelnen!), mit Schandplakaten am eigenen Ladengeschäft und persönlicher Verunglimpfung öffentlich angegriffen wurden, so als ob hier 1934 anstatt 2016 sei. 


Auf meiner Erde bin ich frei - Lesung von Karin Brandl zur gleichnamigen Installation, Uraufführung beim Art-Happening Freiheit universell! - München 8. Juli 2016

(...) Schon lang wächst da kein Gras mehr drüber. (...) Kleine Wasserkraft geht über alles … über alles in der Welt.
(...) Frei bauen kann man Ufer für Kanäle. Bauen wie man will. Hei, wie die Bagger brüllend durch das Wasser schäumen.
Unendliche Sanierung macht den Firmen richtig Spaß! Fehler werden öfter immer besser. Immer wiederholt. Reiß’ ab, mach neu, und immer wieder Gartenwüste.
Befehl ist Befehl vom Oberkommando Wasserkraft. (...)

Die Grundlage ist dokumentarisch. Alles was die Bilder zeigen, fand in meinem Garten und unter meinem Schlafzimmerfenster statt. Immer wieder.

Ich nehme mir die Freiheit und mache Kunst daraus.

Das Art Happening ‘Freiheit universell’ in der KUNSTBURG FÜR TRADITION UND ANARCHIE in München war der ideale Rahmen für meine Installation aus großformatigen Bildern von Uferbauarbeiten und Gartenerde.

Bei der Vernissage trug ich die Lesung vor, die großen Anklang fand. Vielen Dank an alle, es war ein schönes Wochenende mit interessanten Gesprächen über Freiheit. 

Vernissage am 8. Juli 2016

beide Fotos: Guido Sieber

Foto: Heinz Schauer

Zu Hause sein, zu Hause bleiben, sich auf Heimaterde zu Hause fühlen, Heimatstrategie, Heimatfront auf meiner Erde.  Text zu: Heimat Augsburg, Karin Brandl 2016


Bücher von Karin Brandl

Rückblick - Extrem bayrisch! im Museum im Pflegschloß Schrobenhausen

Karin Brandl bei Ottfried Fischer  

 

 

 

Unbequeme Künstlerinnen werden ersäuft! Hörstück von Karin Brandl über herbeigeführtes Hochwasser durch ein kleines Wasserkraftwerk in Augsburg

Wen stört Kunst am Lochbach in Augsburg?  

Unter uns.
Performance Vernissage bei 
 Ottfried Fischer im
 Hochwassermuseum Astrologie
Jahreshoroskop
2017 Räucherduft und 
Feuerzauber Tarot

Email: karin-brandl(af)alchima.de     Karin Brandl, D - Augsburg     Telefon 0049 (0) 821 - 157443       Impressum        Links

Siehe auch  www.buerokraten.alchima.de                          Bilder. Texte, Hörstücke © Karin Brandl Alchima®